Veranstaltungen

Startseite » Veranstaltungen
Veranstaltungen2021-02-19T09:30:01+01:00

Ausstellungen, Vorträge, Feste

Mit dem Museum durch das Jahr.

Ausstellungen in Museen und Galerien haben ihre Grenzen. Sie bieten zwar viele wertvolle Informationen und visuelle Eindrücke. Doch es ist etwas anderes, wenn ein Fachmann das Werkzeug in die Hand nimmt und mit gezieltem Einsatz etwas herstellt oder bearbeitet. Der ausgestellte Traktor vermittelt lebendige Eindrücke, wenn er rattert und stinkt und – vom Fahrer gelenkt – sich bewegt. Um Geschichte auf diese Art und Weise lebendig zu machen, laden wir zu Veranstaltungen ein, wo Maschinen, Geräte und Fertigkeiten vorgeführt und erläutert werden. Gute Redner schaffen das in ihren Vorträgen ebenso.

Sonderausstellungen mit künstlerischem Charakter sollen auch im Programm des Kreisagrarmuseums ihren Platz finden. Auch zu Vorträgen über aktuelle Themen oder Reiseberichte laden wir Sie ein. Ich erinnere mich gern an die kurzweilige und lebhafte Diskussion in einem Vortrag über Verbraucherrechte oder die vielen Fragen nach dem Bericht über Japan.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelle Infos zu COVID-19

Sonderausstellungen

Ein Museum hat vornehmlich die Aufgabe, Historisches zu sammeln, das Gesammelte zu dokumentieren und zu bewahren sowie die Sammlungen auch der Öffentlichkeit zu präsentieren. Somit wird das Wissen und Können voriger Generationen, die den Kulturen das Gepräge gaben, erhalten. Die musealen Tätigkeiten haben […]

Vorträge

Damit ein möglichst umfassendes und ansprechendes Programm über das gesamte Jahr angeboten werden kann, finden in unregelmäßigen Abständen Vorträge statt. Die Themen der Vorträge sind sehr unterschiedlich. Es wurden Bildervorträge über Reisen auf ferne Kontinente gehalten. Argentinien und Japan wurden vorgestellt. Insbesondere der […]

Frauenflohmarkt

Flohmarkt von und für Frauen
Live-Comedy-Show
Fingerfood und Getränke

Speziell für die Damenwelt bieten wir neben einen Nummern-Frauen-Flohmarkt auch Live-Comedy, ein großes Finger-Food-Buffet und leckere Bowlen an. Diese gibt es natürlich für die „motorisierten“ Besucherinnen auch in einer alkoholfreien Variante. Wem […]

Schlachtefest

Regelmäßig im Februar lädt das Museum zum Schlachtefest ein. Ein Schwein wird wie in der ‚guten, alten Zeit‘ geschlachtet. Dabei wird allen Besuchern erklärt, wie der Vorgang des Schlachtens abläuft und was es zu beachten gilt.

Schon vor Jahrtausenden, als es noch […]

Frauentag

An besonderen Tagen möchten wir gerne besondere Veranstaltungen für unsere Besucher anbieten. In den letzten Jahren waren Modenschauen an den Frauentagen Highlights für unsere Gäste. Es wurden historische Kleider mit der dazu passenden Musik vorgestellt. Viele der älteren Damen im Publikum fühlten sich in ihre […]

Osterbrüten mit Küken-Lotto

Genau kalkuliert ist der Brutbeginn, damit pünktlich zu Ostern die Osterküken schlüpfen und in ihr Küken-Heim einziehen können. Die Museumsmitarbeiter sind Geflügelfans und wissen genau, wie lange Hühnereier bebrütet werden müssen und legen die Bruteier in den vorbereiteten, warmen Brutschrank. Da viele Hühnerrassen […]

Motoren und Traktoren

Es heißt in einem alten Lied, dass „im Märzen der Bauer die Rößlein einspannt“. Diese Zeiten sind lange vorbei, denn kaum ein Bauer ackert hierzulande noch mit Pferden. Seit Jahrzehnten sind es PS-starke Ackerschlepper, Trecker oder Traktoren, die die Pflüge, Grubber und Eggen […]

Familien- und Sommerfest

Der Sommerspaß im und am Museum bietet ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Eine Vielzahl verschiedener Spiele und Aktionen wie z.B.: Bauernolympiade, Oldtimeraktionen, Blumenverkauf erwarten die Gäste.

  • Genießen sie die besondere Atmosphäre unter unseren alten Obstbäumen auf der […]

Oldtimertreffen

Ein Schwerpunkt des Kreisagrarmuseums war es von Anfang an, die Technikentwicklung in der Landwirtschaft zu dokumentieren und zu zeigen. Zunächst wurden die Geräte und Schlepper, die auf dem Gebiet der ehemaligen DDR eingesetzt wurden, gesammelt. Unter den Exponaten waren auch Vorkriegsproduktionen, weil mit […]

Plattdeutsche Nachmittage

Bis weit in das 20 Jahrhundert war Plattdeutsch in norddeutschen Dörfern und unter den Arbeitern in den Städten die am meisten benutzte Sprache. Viele der Flüchtlinge und Umsiedler lernten schnell Plattdeutsch im Umgang mit den Nachbarn und den Arbeitskollegen. Manche erzählen, dass hochdeutsche […]

Musikerflohmarkt

Auf Anregung von Falko Hohensee, Mitglied des Fördervereins des Kreisagrarmuseums, fand 2019 der erste Musikerflohmarkt im Kreisagrarmuseum statt. Aus dem ganzen Bundesland kamen Anbieter, die gebrauchte, aber noch voll funktionstüchtige Musikinstrumente und Verstärkeranlagen, elektronisches Zubehör und auch Noten präsentierten. Für Jung und Alt […]

Auftakt der Wildwochen

Immer, wenn das Laub sich färbt und die Blätter von den Bäumen fallen, bereiten sich die Jäger auf die ‚Wildwochen‘ vor. Für sie heißt das, auf Flur und Feld aktiv zu werden und für eine ökologisch vertretbare Anzahl des jagdbaren Wildes zu sorgen. Für die […]

Öffnungszeiten

  • April – Oktober 
  • täglich:
    10:00 bis 16:00 Uhr
  • November – März
  • Montag bis Freitag:
    10:00 bis 16:00 Uhr

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Eintrittspreise

  • Kinder im Vorschulalter:
    freier Eintritt
  • Schüler*innen und Azubis:
    2,50 €
  • Erwachsene:
    3,00 €
  • Ermäßigte:
  • 2,50€

Wir bieten Ermäßigungen für Gruppen ab 10 Personen und Menschen mit Behinderungen.
Für Sonderveranstaltungen und weitere Angebote sind abweichende Gebühren möglich.

Kontakt

  • Kreisagrarmuseum
    Rambower Weg 9a
    23972 Dorf Mecklenburg

  • Telefon: 03841 – 790 020

  • Telefax: 03841 – 790 114

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Nach oben