Über Katrin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Katrin, 47 Blog Beiträge geschrieben.

Berta probiert

2021-02-22T21:41:25+01:00

Es gibt sehr, sehr viele verschiedene Dinge, die man essen kann. Aus vielen Obstarten kann man auch ganz verschiedene Sachen machen. Mit Äpfeln kann man Apfelmus kochen, Bratäpfel machen, Apfelkuchen backen, Apfelsaft pressen und noch viel mehr. Aus Kartoffeln kann man Salzkartoffeln, Bratkartoffeln, Rosmarinkartoffeln, Pommes frites, Kartoffelbrei, Kartoffelspalten und noch viel mehr machen. Wenn Berta Lust hat und ein neues Rezept findet, probiert sie etwas Neues aus. Das schreibt sie für Euch dann auf. Mit den Eltern oder Großeltern könnt Ihr das Rezept dann auch zubereiten. Schreibt Ihr uns dann, ob es Euch geschmeckt hat? Sonnenblumenkerne und Haferflocken: Berta hat [...]

Berta probiert2021-02-22T21:41:25+01:00

Berta fragt

2021-03-29T12:03:18+02:00

Es ist nicht so, dass Berta sich für allwissend hält. Sie möchte gern dazulernen. Deshalb stellt sie manchmal Fragen. Dann möchte sie wissen, was Ihr über diese oder jene Sache denkt. Ihr könnt ihr dann schreiben. Berta freut sich über Eure Antworten und Eure Gedanken. Manchmal – wenn ihr die Antworten besonders gut gefallen – lädt sie auch jemanden ins Museum ein. Das Museumsgelände, ist etwa 2,5ha groß. Könnt ihr euch vorstellen, wie groß das ist? Das ist so groß, dass ganze 3 Fußballfelder hier Platz hätten!! Genug Platz für die Museumshalle, einen großen Spielplatz, eine [...]

Berta fragt2021-03-29T12:03:18+02:00

Museum – MOBIL

2021-02-23T08:16:45+01:00

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Gruppen, die aus verschiedenen Gründen unser Museum nicht besuchen können, wie zum Beispiel die Bewohner von Pflege-, Bildungs- und Kindereinrichtungen. Wir haben die Möglichkeit, das Museum MOBIL zu machen und Sie zu besuchen! Unsere Museums-Erinnerungs-Truhe steckt voller interessanter Objekte aus dem Fundus des Museums, mit derer Hilfe wir gemeinsam auf eine Seh-Fühl-Riech Entdeckungstour (teilweise auch durch die Erinnerungen) gehen und somit viele Sinne ansprechen und zum aktiven „Stöbern“ in der Museums-Erinnerungs-Truhe anregen wollen. Der Inhalt der Museums-Erinnerungs-Truhe wird individuell für jeden „Besuch“ zusammengestellt und kann durch Mitmachaktionen ergänzt werden. Für die konkreten Absprachen nehmen Sie bitte Kontakt [...]

Museum – MOBIL2021-02-23T08:16:45+01:00

Heute ist Waschtag

2021-01-15T16:15:37+01:00

Heute ist Waschtag - Hüt is Waschdag Wie hat man früher Wäsche gewaschen? Was hat ein Waschbrett mit dem Bauch zu tun? Wer oder was wurde durch die Mangel gedreht? Frauenarbeit auf dem Lande war früher schon vielfältig und nahm sehr viel Zeit in Anspruch. So wurden Frauen und Mädchen an der Feldarbeit beteiligt, waren für vollständige Tätigkeitsbereiche zuständig: Gartenarbeiten, Arbeiten rund um die Herstellung von Wäschestücken, Wäsche waschen, Kleinviehhaltung, Kindererziehung und familiäre Versorgung, um nur einige zu nennen. Wir wollen den Bereich der Wäschepflege herausgreifen: In unserer Ausstellung wird die Entwicklung der technischen Hilfsmittel hierfür vorgestellt. Unser Programmangebot erklärt [...]

Heute ist Waschtag2021-01-15T16:15:37+01:00

Vom Baum zum Nutzholz

2021-01-15T17:49:28+01:00

Vom Baum zum Nutzholz - Vom Boom taun Holt Welcher Baum wächst denn da? Was sägt man mit einer Schrotsäge? Wofür brauchte man ein Sägegatter? Von den Schuhen, über Alltagsgegenstände und Werkzeuge, Brennholz, bis hin zum Hausbau - für alles brauchte man Holz! Dieses musste per Hand eingeschlagen und aufgeladen, mit dem Fuhrwerk transportiert und per Hand verarbeitet werden. Rund um diese vielen verschiedenen Bereiche der Holzverarbeitung und Holznutzung entwickelte sich auch eine Vielzahl an Handwerken und Berufen: Waldarbeiter, Holzrücker, Zimmermann und Büttner, um nur einige aufzuzählen. Bei diesen Arbeitsgängen kamen verschiedenste Geräte und Werkzeuge zum Einsatz, wie z.B. Schrotsäge [...]

Vom Baum zum Nutzholz2021-01-15T17:49:28+01:00

Die Kartoffel – von der Zierpflanze zum Nahrungsmittel

2021-01-15T15:34:06+01:00

Die Kartoffel – von der Zierpflanze zum Nahrungsmittel De Tüften – von de Blaum tau de Spies Wozu braucht die Kartoffelknolle Augen? Was ist eine Kartoffelwäsche? Wie schmecken eigentlich Pellkartoffeln? Der Seefahrer Kolumbus brachte vor über 500 Jahren von seinen Exkursionen eine hübsche Pflanze mit schönen Blüten nach Europa. Diese exotische Zierpflanze sollte später eines der Hauptnahrungsmittel der „alten Welt“ werden. Mit unserem Programm wollen wir nicht nur auf die Geschichte der altbekannten Erdknolle eingehen, sondern auch die anstrengende Kultivierung dieser Pflanze bis heute vermitteln. Auch bei diesem Programm ist Mitmachen gewünscht: ob beim Sortieren der Kartoffelknollen mit der Rummel, [...]

Die Kartoffel – von der Zierpflanze zum Nahrungsmittel2021-01-15T15:34:06+01:00

Bonus

2020-11-20T21:14:26+01:00

Vorführungen von alter Technik bieten wir ebenfalls an. Als Kind mal mit einem ganz alten LKW fahren oder im Alter noch einmal auf einem alten Schlepper sitzen, muss kein Traum bleiben. Wir bitten allerdings um rechtzeitige Anmeldung dafür.

Bonus2020-11-20T21:14:26+01:00

Feier

2020-11-20T21:14:14+01:00

Planen Sie eine Feier? Viele Leute nutzen unsere ‚Märchenwiese‘ mit dem alten Fachwerkhaus als ‚Location‘ für ihre Geburtstagsfeier oder das Familienfest. Malerisch am Wallensteingraben gelegen mit einer Feuerstelle für das abendliche Lagerfeuer macht das Ambiente der Märchenwiese Ihre Feier zu einem unvergesslichen Ereignis! Bei Kindergeburtstagen bieten wir interessante ‚Mitmach-Programme‘ an. Wenn es gewünscht wird, bieten wir auch bei Ihrer Feier Führungen oder Erklärungen zu historischen Themen an.

Feier2020-11-20T21:14:14+01:00

Catering

2020-11-20T21:14:02+01:00

Wünschen Sie einen kleinen Snack oder eine Mahlzeit? Gern vermitteln wir Angebote. Von einer Tasse Kaffee, die wir Ihnen aufbrühen und mit einem kleinen Gebäck servieren, bis zu einer kompletten Mahlzeit ist bei entsprechendem Vorlauf alles machbar.

Catering2020-11-20T21:14:02+01:00
Nach oben